IT für Kultur

About This Project

Als Grenzgängerin zwischen Kunst und IT unterstütze ich sehr gerne Unternehmen / Vereine aus dem kulturellen Bereich bei Fragen im Bereich IT.
 

Das können größere Unternehmen sein, wie z.B. die GEMA, wo ich seit 2014 regelmäßig als Spezialistin an Datenbank- und BI-Projekten mitgearbeitet habe.
Sehr gern arbeite ich jedoch auch für kleinere Unternehmen. Das kann eine offene Werkstatt sein, die ihr bestehendes Kassensystem durch das Opensource-ERP-System Odoo ablösen möchte. Oder ein gemeinnütziger Verein, der eine Kontaktverwaltung für die Koordination seiner Projektarbeit benötigt. Oder auch ein kleines Unternehmen, welches für eine bestimmte Tätigkeit eine Software gekauft hat und nun Unterstützung braucht, um sie zum Laufen zu bringen.

 
 
Seit 2021 hat „IT für Kultur“ eine eigene Seite:

www.IT-fuer-Kultur.de

 
 

Ausbildung & Berufserfahrung

  • 1992-1997: Abschluß BWL mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik an der Universität Passau (Dipl. Kffr. Univ.)
  • 1997-2014: Arbeit als Angestellte in der IT
    v.a. im Bereich Datenbanken & BI (Oracle, Cognos), davon 12 Jahre für die Deutsche Post
    + Programmierung und Projektmanagement für Web-Projekte u.a.
  • seit 2014 selbständig für verschiedene Auftraggeber

 

Date
Category
Coaching, Konzept